Unsere Leistungen erstrecken sich von einer rechtssicheren Beratung durch die PensLegal GmbH, bis hin zur Konzeption, Neugestaltung und Optimierung bestehender:

  • Zeitwertkonten – für Auszeit, Teilzeit und Vorruhestand
  • Kapitalkonten – investmentfondsbasierte betriebliche Vorsorge
  • Treuhandmodelle (Contractual Trust Arrangements „CTA“) zur Insolvenzsicherung
  • Altersteilzeitmodelle
  • Führungskräfteversorgung
  • Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung
  • Modernisierung herkömmlicher betrieblicher Vorsorgemodelle

Und so läuft es ab:

In dem mehrstufigen Prozess erarbeiten wir mit Unternehmen und Teams das für sie passende Konzept zur Integration von Zeitwert- oder Kapitalkonten im Betrieb. Die wichtigsten Abteilungen werden frühzeitig eingebunden.

Wir beraten auch dann, wenn bereits Vorsorgelösungen vorhanden sind oder das Unternehmen plant, externe Lösungen zu nutzen.

Erstes Kennenlernen:

  • Ziele des Unternehmens definieren
  • Nutzen von Vorsorgekonten erklären

Konzept-Workshop:

  • Nutzen, Risiken und Auswirkungen verstehen
  • Rechtliche und individuelle Bedingungen klären
  • Lösungen finden und bestehende Konzepte ggf. integrieren

Umsetzungsphase:

  • Analyse & Bestimmung des passenden Vorsorgemodells für das Unternehmen (Konditionen, arbeitsrechtliche Zusagen für Mitarbeiter*innen)

Unsere Kompetenzen:

PensExpert Icon Einstellungen

Gestaltung nach Bedürfnissen der Unternehmen, HR und der Mitarbeiter*innen

PensExpert Icon Plus

Lösungs- statt problemorientiert

PensExpert Icon Waage Ausgewogenheit

Verbindung von rechtlicher Gestaltung, Verwaltung, Anlage und Kommunikation

PensExpert Icon Sprechblasen und Kommunikation

Nutzen und Risiken verständlich offen gelegt

PensExpert Icon Transparenz Lupe

Analyse bestehender Vorsorgekonzepte , ggf. Integration

PensExpert Icon Prodection

Individuelle Anlagekonzepte erarbeiten auf rechtlicher- und Unternehmensbasis

PensExpert Icon Treuhandvertrag

Treuhand-Absicherung prüfen

PensExpert Icon Anlagestartegie

Definierte Prozesse von der Ein-bis zur Auszahlung

Am Hörer, digital oder in Person.

Wir richten uns nach unseren Kund*innen. Darum können wir Beratungsgespräche persönlich, am Telefon oder als Videokonferenz führen. Gerne organisieren wir auch digitale Workshops und Webinare, wenn nicht alle wichtigen Personen an einem Ort sein können.

Wir beraten Sie gern

Rufen Sie uns an: +49 6251 82756 0 oder nehmen Sie hier Kontakt auf.

PensLegal GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 24
D-64625 Bensheim

Vertreten durch

Geschäftsführer: Dr. Thomas Haßlöcher

Kontakt

Telefon: +49 6251 82756 0
Telefax: +49 6251 82756 99
E-Mail: support@pensexpert.de
Internet: www.pensexpert.de

Registergericht

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 120255

Erlaubnis

Rentenberatung § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 RDG

Zuständige Behörde

Oberlandesgericht Frankfurt am Main