»Unser Ziel: Absolute Sicherheit für Ihre Bedürfnisse«
»Unser Ziel: Absolute Sicherheit für Ihre Bedürfnisse«

Nichts dem Zufall überlassen.

Der Pensionssicherungsverein bietet im Bereich der betrieblichen Vorsorge einen gesetzlich vorgeschriebenen Schutz bei Unternehmensinsolvenzen – allerdings nur bis zu einer gewissen Obergrenze – und schließt darüber hinaus Geschäftsführer*innen-, Vorstände und Gesellschafter*innen nicht mit ein. Zudem ist der Schutz mit PensTrust im Falle der Insolvenz des Unternehmens bei Zeitwertkonten das Mittel der Wahl. PensTrust schließt diese Lücke und lässt Unternehmer- und Anleger*innen entspannt in die Zukunft blicken.

Ihre Vorteile mit PensTrust:

PensExpert Icon Prodection

Insolvenzsicherung
unabhängig von Produktanbieter*innen

PensExpert Icon Plus

Nicht beschränkt
auf PensExpert Produkte

PensExpert Icon Handschlag

Zusätzliche Absicherung
neben PSV

PensExpert Icon Waage Ausgewogenheit

Hoher gesetzlicher Standard

PensExpert Icon Vertrag

Doppelte Treuhand – alles in einem einfachen System

Bilanzierte Saldierbarkeit in der Handelsbilanz (IAS, US-GAAP)

PensExpert Icon Schloss

Höchste Sicherheit durch Insolvenzfestigkeitsgutachten

PensTime Icon Online Plattform PensTec

Online-Kontenführung, Einfache Abwicklung

Gut für die Bilanz – und die Mitarbeiter*innen: CTA.

Treuhandlösungen sichern die Ansprüche der Mitarbeiter*innen im Falle einer Unternehmensinsolvenz ab. Diese Vereinbarungen nennt man auch Contractual Trust Agreement (CTA). Der große Vorteil hierbei: Angesparte Vermögen werden bei diesem Modell aus der Unternehmensbilanz ausgegliedert.

Unternehmen nutzen CTAs häufig zur Bildung eines so genannten „plan assets“, eines bilanziellen Deckungsvermögens.

Und so einfach geht's:

Die PensTrust Treuhand macht es möglich mit nur einem System, gleichzeitig Rentenansprüche, Altersteilzeit und Guthaben aus Zeitwertkonten im Falle einer Unternehmens-Insolvenz zu sichern.

Hier greift die so genannte doppelte Treuhand:
Die Verwaltungstreuhand regelt vom Unternehmen übertragene Guthaben und sorgt für die Erfüllung der gesetzlichen Sicherungspflicht. Neben der reinen Anlage sorgt die Treuhand auch für eine mögliche Rückübertragung der Werte.

Die Sicherungstreuhand garantiert Mitarbeiter*innen im Falle einer Unternehmens-Insolvenz ein direktes Forderungsrecht über die eigenen Guthabensansprüche.

Altersteilzeit sichern und unabhängig bleiben

Sie nutzen das Altersteilzeitmodell in Ihrem Unternehmen? Haben Sie auch für die notwendige Sicherung gesorgt? Wir bieten Ihnen einen Insolvenzschutz, der zu Ihnen passt! Unabhängig von der Laufzeit und Anzahl der Mitarbeiter*innen. Für mehr Informationen hier klicken.

Insolvenzschutz für Altersteilzeitmodelle

Sicherheit genießt Vertrauen.

Rund 200 Kund*innen aus Konzernen, mittelständischen Unternehmen und kleinen Firmen in Deutschland nutzen bereits unsere Vorsorgeprodukte und die Absicherung über PensTrust. Tendenz steigend.

Reden wir darüber.

Gerne informieren wir Sie persönlich über die Vorteile von PensTrust.

Rufen Sie uns an: +49 6251 82756 0 oder nehmen Sie hier Kontakt auf.