Glossar PensExpert

In unserem Glossar von A – Z finden Sie viele Begriffe rund um den Vorsorgemarkt einfach erklärt und erfahren Wissenswertes, z.B. über Kapital- und Zeitwertkonten sowie die heutigen flexiblen Möglichkeiten der individuellen Altersvorsorge.

Unser Glossar wächst stetig weiter und wenn Sie einen Begriff hier nicht finden, melden Sie sich gerne bei uns, damit wir ihn erklären und ergänzen.

Alle

Altersteilzeit

Die Altersteilzeit ist eine besondere Form des Vorruhestands. Geregelt im Altersteilzeitgesetz, greift sie für Beschäf...

Weiterlesen

Anlagestrategie

Eine Anlagestrategie ist ein Plan, wie ein Investment erfolgen soll. Es wird also geplant, wie und wo genau das Geld ang...

Weiterlesen

Auszeit

Unter einer Auszeit im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses versteht man die teilweise oder vollständige Freistellung von...

Weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge

Eine betriebliche Altersvorsorge ist die Altersvorsorge über das Unternehmen, bei dem ein/e Arbeitnehmer*in angestellt ...

Weiterlesen

Blockmodell

Das Blockmodell bezeichnet eine besondere Form der Altersteilzeit....

Weiterlesen

Bruttorente

Bruttorente ist die Rente vor Abzug von Steuern sowie Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen....

Weiterlesen

Contractual Trust Arrangement

Das Contractual Trust Arrangement ist eine moderne und gerichtlich bestätigte Form der Insolvenzsicherung. Eine Treuhan...

Weiterlesen

Durchschnittsentgelt

Die Höhe des Durchschnittsentgelts wird benötigt, um zu berechnen, wie viele Entgeltpunkte eine Person erhält....

Weiterlesen

Entgeltpunkte

Entgeltpunkte zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Rente. Dem Versicherten werden jedes Jahr Entgeltpunkte in Fo...

Weiterlesen

ETF

ETF = Exchange Traded Fund. ETFs sind Geldanlagen, welche Ihr investiertes Geld auf mehrere Aktien verteilen. So müssen...

Weiterlesen

Garantiezins

Der Garantiezins der Versicherungswirtschaft wird bestimmt durch die Zinsentwicklung. Der Garantiezins eines Vorsorgepro...

Weiterlesen

Insolvenzsicherung

Insolvenzsicherung ist die Sicherung vor Zahlungsunfähigkeit eines Unternehmens, zum Beispiel, wenn das Unternehmen zah...

Weiterlesen

Kapitalanlage

Kapitalanlagen beschreiben ein Produkt oder Objekt, dessen Kaufwert innerhalb eines gewissen Zeitraums idealerweise zuni...

Weiterlesen

Kurzarbeit und Urlaub

Während einer "Kurzarbeit Null", also Wegfall der Arbeitspflicht, fällt auch der entsprtechende Urlaubsanspruch weg. W...

Weiterlesen

Magisches Dreieck der Kapitalanlage

Das „Magische Dreieck“ der Kapitalanlage enthält die drei Ziele, die sich der/die Anleger*in von einer Kapitalanlag...

Weiterlesen

Nettorente

Nettorente ist die Rente nach Abzug von Steuern sowie Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen....

Weiterlesen

Regelaltersgrenze

Die Regelaltersgrenze gibt an, mit welchem Alter Sie in die gesetzliche Rente, im Normalfall, gehen können und berechne...

Weiterlesen

Regelbeitrag

Der Regelbeitrag ist der monatliche Beitrag, den versicherungspflichtige Selbstständige, unabhängig von ihrem Arbeitse...

Weiterlesen

Rentenabschläge

Rentenabschläge oder auch Abschläge müssen gezahlt werden, wenn jemand vor dem gesetzlich festgelegten Rentenalter in...

Weiterlesen

Rentenanpassung

Damit die Rente an die Entwicklung der Löhne und Gehälter angepasst wird, wird die Rente jedes Jahr mithilfe einer Ren...

Weiterlesen

So nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen sie uns gemeinsam das perfekte Zeitwertkonto für Ihr Unternehmen finden.

Oder rufen Sie uns an: +49 6251 82756 0